Home - AVK Online
   
 
 
Adresse
Maria-Hilf-Straße 5/3
39011 Lana (BZ)
Email
 

AVK News

 
Der Karmingimpel 25.01.17
Vorkommen in Südtirol
 
   
Im Rahmen eines Projektes der AVK wird im Jahre 2017 das Vorkommen des Karmingimpels in Südtirol genauer untersucht. Vorrangiges Ziel ist es die Art als Brutvogel nachzuweisen und potenzielle Brutgebiete ausfindig zu machen.

Lebensraum:
Halboffene Landschaften oder lichte Baumbestände mit reichhaltiger Strauch- und Krautschicht, lichte Au- und Bruchwälder sowie Verlandungszonen von Seen mit einem hohen Anteil an Büschen, Baum- und Buschgruppen in Mooren, Laub- und Mischwäldern.

Brutbiologie:
Freibrüter, Nest im dichten Buschwerk oder Schilf. Monogame Saisonehe

Phänologie:
Langstreckenzieher, Heimzug Mitte Mai bis Ende Juni, Hauptdurchzug Ende Mai, Revierbesetzung ab Mitte Mai, Legebeginn Anfang bis Mitte Juni. Abzug ins Winterquartier ab Anfang Juli bis Anfang August.

Erfassung:
Akustische und optische Feststellung von Männchen (vorwiegend Gesang) und Weibchen.
Termin: 1. Ende Mai (Gesang, Nestbau) 2. Anfang Juni ( Gesang und Nestbau) 3. Mitte bis Ende Juni (Gesang und Brutnachweis) 4. Anfang Juli ( Bestätigung von Spätansiedlung).
Günstige Tageszeit: Sonnenaufgang bis später Vormittag, nachmittags ab 4 Stunden vor Sonnenuntergang bis Sonnenuntergang.

Beobachtungen und Hinweise sind erbeten an den Projektleiter Patrick Egger zu schicken, E-Mail: patrickegger@alice.it oder Telefonnummer 329 2637497.
 
 
AVK Wanderungen 2018
Programm für unsere Ausflüge und Wanderungen von 2018
mehr...
Stunde der Wintervögel
Am Wochenende des 6./7. Jänners 2018 laden wir Sie wieder ein, eine Stunde lang die Vögel am Futterhäuschen, im Garten oder Park zu zählen. Ziel dieser Aktion ist es, einen möglichst guten Überblick über die Vogelwelt im Winter zu erhalten.
mehr...
Der Karmingimpel
Vorkommen in Südtirol
mehr...
Alpenkrähe gesucht
Aufruf zur Meldung von Beobachtungen der Alpenkrähe ab dem Sommer 2016.
Begleittext zum Steckbrief
mehr...
Flughafen Bozen
Viele Fragen, eine Antwort: Nein!
mehr...